RHC startet erfolgreich mit den Grundschulkooperationen

Jana

Im Rahmen der Hockey Talentsichtung und Talentförderung kooperiert der RHC seit März mit sechs Grundschulen der Stadt Mönchengladbach.

Die Kinder der 1. und 2. Klassen der Grundschulen Erich Kästner, Nordstraße, Hermann-Gmeiner, Waisenhausstraße, Pahlkestraße und Hockstein werden in diesem Rahmen von Trainern des Rheydter Hockey Clubs im Sportunterricht besucht. Dabei lernen sie den Hockeysport in ersten einfachen und spielerischen Übungen kennen.

Wir freuen uns, dass die Arbeit mit den Kindern in den Schulen so viel Freude macht und über den Sportunterricht hinaus bereits viele Grundschulkinder zum Fördertraining am Dienstagnachmittag von 16.30 – 18.00 auf dem Hockeyplatz Am Gerstacker kommen.

Die Beteiligten in der letzten Reihe von links nach rechts: Harald Weuthen, Fachbereichsleiter Schule und Sport Jürgen Huppertz, Abteilungsleiter Sport Bernd Ormanns, Abteilungsleiter Stadtsparkasse Mönchengladbach Bouke Stoffelsma, Vorsitzender Rheydter Hockey Club e.V. Dr. Regine Becker, Koordinatorin Grundschulsport, Rheydter Hockey Club e.V. Leyla Durmaz, Trainerin Rheydter Hockey Club e.V. Marcel Thomas, Sportförderung / Schulsport Kamila Chwiedz, Grundschullehrerin Nordstraße
Die Beteiligten in der letzten Reihe von links nach rechts:
Harald Weuthen, Fachbereichsleiter Schule und Sport
Jürgen Huppertz, Abteilungsleiter Sport
Bernd Ormanns, Abteilungsleiter Stadtsparkasse Mönchengladbach
Bouke Stoffelsma, Vorsitzender Rheydter Hockey Club e.V.
Dr. Regine Becker, Koordinatorin Grundschulsport, Rheydter Hockey Club e.V.
Leyla Durmaz, Trainerin Rheydter Hockey Club e.V.
Marcel Thomas, Sportförderung / Schulsport
Kamila Chwiedz, Grundschullehrerin Nordstraße