C2-Mädchen erreichen Platz 4 ihrer Bezirksliga

Jana

Die C2-Mädchen beendeten gestern die Hallensaison mit einem tollen 4. Platz ihrer Bezirksliga! ☺️

Die Mädels spielten schon eine tolle Gruppenphase, in der sie bis auf  die beiden Spiele gegen den Gruppensieger SV Büderich alle Partien gewannen, nur wenige Gegentore hinnehmen mussten und die sie so mit 11 Punkten Vorsprung auf Platz 3 als Gruppenzweiter beendeten.

C-Mädchen 10.03 kIn der Zwischenrunde trafen sie dann zunächst auf Schwarz-Weiß Neuss. Zoe brachte die Rheydter durch einen Penalty in Führung und erzielte auch kurz vor Schluss noch den entscheidenden Treffer zum 2:0 Endstand. ☺️
Gegen den Düsseldorfer SC stand es lange 0:0, doch dann gelang den Düsseldorfern das 1:0 durch einen Penalty. Die Rheydter konnten ihre Chancen zum Ausgleich leider nicht nutzen und mussten sich so in diesem sehr engen Spiel geschlagen geben.
Aufgrund der besseren Tordifferenz landeten die Mädels aber auf dem 1. Platz ihrer Gruppe und trafen dann im Halbfinale auf den Crefelder HTC. 🙂

C-Mädchen 10.031 k

Leider fand in der ersten Halbzeit keine Chance der Mädchen den Weg ins Tor und so stand es zur Halbzeit 0:0. Kurz nach Anpfiff zur zweiten Hälfte ging Crefeld durch einen Penalty in Führung und erhöhte dann auf 0:2. Josefine erzielte noch den Anschlusstreffer zum 1:2, doch leider verloren die Mädels das Halbfinale. Das Glück war in der Partie einfach nicht auf der Seite der Rheydter. 😞
Im Spiel um Platz 3 traf das Team dann noch einmal auf den DSC. Nach wenigen Minuten führten die Düsseldorfer schon 1:0. Eine tolle Chance zum 1:1 wurde durch einen Konter der Gegnerinnen leider zum 0:2 Endstand genutzt.  😞

So erspielten sich die Mädchen einen ganz tollen 4. Platz, auf den alle sehr stolz sein können! ☺️ Das war eine super Saison! Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team! 💪🏼💕

oben v.l.n.r.: Josefine, Hannah, Maya, Zoe, Jette unten v.l.n.r.: Charlotte, Anne, Hanna davor: Mia
oben v.l.n.r.: Josefine, Hannah, Maya, Zoe, Jette
unten v.l.n.r.: Charlotte, Anne, Hanna
davor: Mia